Basisliteratur Technische Dokumentation

Teile diesen Beitrag

Basisliteratur Technische Dokumentation

Basisliteratur  Literaturempfehlungen  zu den Qualifizierungsbausteinen  der „Leitlinie für die Aus- und Weiterbildung Technischer Redakteure“ der tekom  nach einer Expertenbefragung (Januar – März 2004) von Jörg Hennig:

Basisliteratur Technische Dokumentation

Basisliteratur Technische Dokumentation

Einführungs- und Überblicksliteratur

  • Hoffmann Walter/Hölscher Brigitte G./Thiele, Ulrich (2002):
    Handbuch für Technische Autoren und Redakteure. Produktinformation und Dokumentation im Multimediazeitalter. Erlangen: Publicis.

 

  • Juhl, Dietrich (2002):
    Technische Dokumentation. Praktische Anleitungen und Beispiele. Berlin: Springer.

 

  • Hennig, Jörg/Tjarks-Sobhani, Marita (Hrg.) (1998):
    Wörterbuch zur technischen Kommunikation und Dokumentation. Lübeck: Schmidt-Römhild.

 

Recherche

  • Baumert, Andreas (2004):
    Interviews in der Recherche. Redaktionelle Gespräche zur Informationsbeschaffung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

 

Professionelles Deutsch und Textproduktion

  • Göpferich, Susanne (1998): Interkulturelles Technical Writing:
    Fachliches adressatengerecht vermitteln. Ein Lehr- und Arbeitsbuch. Tübingen: Narr (Forum für Fachsprachen-Forschung 40).

 

  • Krings, Hans P. (Hrg.) (1996):
    Wissenschaftliche Grundlagen der Technischen Kommunikation. Tübingen: Narr.

 

  • Hennig, Jörg/Tjarks-Sobhani, Marita (Hrg.) (1999):
    Verständlichkeit und Nutzungsfreundlichkeit von technischer Dokumentation. Lübeck: Schmidt-Römhild (tekom Schriften zur technischen Kommunikation 1).

Dokumentationsplanung

  • Hackos, JoAnn T. (1994):
    Managing your document projects. New York etc.: Wiley & Sons (Wiley Technical Communication Library).

 

  • Hennig, Jörg/Tjraks-Sobhani, Marita (Hrg.) (2001):
    Informations- und Wissensmanagement für technische Dokumentation. Lübeck: Schmidt-Römhild (tekom Schriften zur technischen Kommunikation 4).

 

Strukturieren und standardisieren, SGML/XML und Single-Source-Publishing

  • Behme H./Mintert S. (2000):
    XML in der Praxis, Professionelles Web-Publishing mit der Extensible Markup Language: Addison-Wesley.

 

  • Rockley, Ann (2003):
    Managing Enterprise Content: A Unified Content Strategy. Boston, Indianapolis, London: New Riders.

 

Juristische und normative Anforderungen an Technische Dokumentation

  • Bauer, Carl-Otto (2000):
    Rechtliche Anforderungen an Benutzerinformationen. Lübeck

 

Optische Gestaltung/Layout

  • Gorbach, Rudolf P. (2001):
    Typografie professionell. Bonn: Galileo Press.

 

  • Kösler, Bertram (1992):
    Gebrauchsanleitungen richtig und sicher gestalten. Forschungsergebnisse für die Gestaltung von Gebrauchsanleitungen. Wiesbaden: Forkel.

 

  • Schriver, Karen A. (1997):
    Dynamics in Document Design. New York, Chichester, Brisbane: John Wiley & Sons.

 

Kommunikation, Rhetorik, Gesprächstechnik, Präsentieren

  • Will, Hermann (2001):
    Mini-Handbuch Vortrag und Präsentation. Weinheim: BELTZ

 

  • Allhoff, Dieter-W./Allhoff, Waltraud (1998):
    Rhetorik und Kommunikation, 12. Aufl. Regensburg: bvs bayerischer verlag für sprechwissenschaft.

 

  • Schulz von Thun, F./Ruppel, J./Stratmann, R. (2003):
    Miteinander reden. Reinbek: Rowohlt Tb.

 

Visualisierung und digitale Bildbearbeitung

  • Hennig, Jörg/Tjarks-Sobhani, Marita (Hg.) (2003):
    Visualisierung in Technischer Dokumentation. Lübeck.

 

  • William Horton (1994): The icon book. New York: Wiley.

 

  • Colin Ware (2000): Information Visualization. Perception for Design. Morgan Kaufman.

 

Erstellung von Online- und multimedialer Dokumentation

  • Horton, William K. (1994):
    Designing and Writing Online Documentation. Hypermedia for self-supporting products. 2nd edition. New York: Wiley.

 

  • Pichler, Wolfram P./Thiele, Ulrich (1997):
    Online-Dokumentationen. Reutlingen: doculine.

 

  • Hackos, JoAnn, Stevens, Dawn (1997):
    Standards for Online Communication: Publishing Information for the Internet/World Wide Web/Help Systems/Corporate Intranets. New York: John Wiley & Sons, Inc.

 

Datenbanken

  • Rothfuss, Gunther/Ried, Christian (Hrg.) (2001):
    Content Management mit XML. Berlin: Springer.

 

Betriebslehre der Technischen Dokumentation

—-

Qualitätsmanagement in der Technischen Dokumentation

  • Hennig, Jörg/Tjraks-Sobhani, Marita (Hrg.) (2000):
    Qualitätssicherung von technischer Dokumentation. Lübeck: Schmidt-Römhild (tekom Schriften zur technischen Kommunikation 3).

 

  • Hackos, JoAnn T. (1994):
    Managing your document projects. New York etc.: Wiley & Sons (Wiley Technical Communication Library).

 

  • Eppler, Martin (2003):
    Managing Information Quality. Increasing the Value of Information in Knowledge-intensive Products and Processes. Berlin usw.: Springer.

 

Technische Dokumentation für den internationalen Markt

  • Hennig, Jörg/Tjarks-Sobhani (Hrg.).(2002):
    Lokalisierung von Technischer Dokumentation. Lübeck: Schmidt-Römhild (tekom Schriften zur Technischen Kommunikation 6).

 

  • Göpferich, Susanne (2002):
    Textproduktion für das Zeitalter der Globalisierung. Entwicklung einer Didaktik des Wissenstransfers. Tübingen: Stauffenburg (Studien zur Translation 15).

 

  • Göpferich, Susanne (1998):
    Interkulturelles Technical Writing. Fachliches adressatengerecht vermittelt. Tübingen: Narr.

 

Vervielfältigung und Konfektionierung

  • Blana, Hubert (1998):
    Die Herstellung. Ein Handbuch für die Gestaltung, Technik und Kalkulation von Buch, Zeitschrift und Zeitung. 4., überarb. Aufl. München [u.a.]: Saur.

 

Quelle: tekom.de

Teile diesen Beitrag

Mustafa Acar

Mustafa Acar ist Business Architect aus Stuttgart und befasst sich gerne mit Themen rund um Mixed Reality, Technische Dokumention, Content Development und der dazugehörigen technischen Umsetzung. Als studierter Kommunikation und Medienmanager hat er zudem eine große Sympathie für benutzerspezifische produktorientierte Informationsaufbereitung.

Das könnte Dich auch interessieren …