doku-abteilung Blog

Was macht ein Technischer Redakteur?

Was macht ein Technischer Redakteur?

Sie sind technischer Redakteur oder interessieren sich zumindest für technische Redaktion? Vermutlich schon, denn sonst wären Sie nicht hier. Gut für Sie. Technische Dokumentation gewinnt nämlich an Bedeutung. Hochwertige Dokumentation ist ein Qualitätsmerkmal, mit dem sich Unternehmen profilieren können. Technische Redakteure sind also gefragt. Grund genug, einmal genauer hinzusehen, was...

Teile diesen Beitrag
Terminologie der technischen Kommunikation

Terminologie der technischen Kommunikation

Die Terminoligie der Technischen Kommunikation hat eine normativen Charakter: In jeder Sprache gibt es pro Eintrag genau eine Vorzugsbenennung; diese sollte immer verwendet werden. Die Benennungen, die Einzelfällen auch verwendet werden dürfen, erhalten das Attribut „erlaubt“. Die nicht zu verwendenden Benennungen erhalten dagegen das Attribut „abgelehnt“. Status einer Benennung bevorzugt...

Teile diesen Beitrag
Beispiel für ein Jobprofil

Beispiel für ein Jobprofil

Profil – Junior Technischer Redakteur Kurzbeschreibung Der Junior Technischer Redakteur ist am Erstellungsprozess der Informationsprodukte beteiligt. Dabei übernimmt er vor allem die Inhaltsbeschreibung. Hauptaufgaben Umgang mit Rechten und Normen, zusätzliche Normenrecherche Planungstätigkeiten zu den eigenen Aufgaben Informationsbeschaffung Inhaltserstellung mit der dazugehörigen Tool-Kenntnis Archivierung der erstellten Inhalte Feedback zu erstellten Inhalten...

Teile diesen Beitrag
Scrum-Methode

Scrum-Methode in der Technischen Dokumentation

Scrum-Methode – Planen auf Sicht und regelmäßige Absprachen im gesamten Team: Diese Eigenschaften prägen Scrum – eine der bekanntesten Methoden in der agilen Entwicklung. In diesem Beitrag wird es als Projektmanagementinstrument vor, zeigen die Rolle von Technischen Redakteuren in Scrum-Teams auf und diskutieren, welche Chancen die Methode bieten kann. Die...

Teile diesen Beitrag
Benennungsregeln

Allgemeine Benennungsregeln

Genauigkeit, Eindeutigkeit, Übersetzbarkeit Nicht Messstab, nicht Motorölmesstab, sondern Ölmesstab (auch passend für Motoröl, Hydrauliköl oder Getriebeöl) Nicht Sitz, nicht Vordersitz, sondern Beifahrersitz. (Auch der Fahrersitz ist ein Vordersitz) Nicht Leitung, sondern elektrische Leitung, hydraulische Leitung, pneumatische Leitung. (Das Wort „Leitung“ allein lässt sich nicht eindeutig übersetzen.) Nicht Motoröl-Auffangsbehälter, sondern Auffangbehälter...

Teile diesen Beitrag
Checkliste zur Erstellung von Anleitungen

Checkliste zur Erstellung von Anleitungen

Checkliste zur Erstellung von Anleitungen – Anforderungen an die Gestaltung von Bedienungs- und anderen Anleitungen sind in Normen festgelegt. Der neue Stand der Technik –  EC/IEE 82079-1 Edition 2. Im Mai ist die Norm EC/IEE 82079-1 erschienen. Die Norm besteht aus 56 Seiten verteilt auf zehn Kapiteln mit Vorgaben für...

Teile diesen Beitrag
EC/IEE 82079-1

Wichtige Änderungen der neuen Norm IEC/IEE 82079-1 Edition 2

Der neue Stand der Technik –  EC/IEE 82079-1 Edition 2. Im Mai ist die Norm EC/IEE 82079-1 erschienen. Die Norm besteht aus 56 Seiten verteilt auf zehn Kapiteln mit Vorgaben für den Inhalt von Anleitungen. Außerdem stellt die neue Norm Anforderungen an den Erstellungsprozess von Technischer Dokumentation und definiert die...

Teile diesen Beitrag
ST4 DocuManager

ST4 DocuManager

ST4 DocuManager ist die Out-Of-The-Box-XML-Redaktionslösung für die Technische Dokumentation in mittelständischen Unternehmen unterschiedlicher Branchen (z.B. Maschinen- und Anlagenbau, Medizintechnik, Informationstechnologie, der Automobilindustrie u.a.). Das nutzerfreundliche XML-Redaktionssystem SCHEMA ST4 DocuManager enthält alle Funktionen für die professionelle Technische Redaktion: Unterstützung von XML, DITA und anderen Standards, Übersetzungs-, Versions-, Variantenund Produktinformations-Management (PIM), Linkverwaltung,...

Teile diesen Beitrag

Augmented Reality SDK Vergleich

Augmented Reality SDK Vergleich – Augmented Reality SDKs bieten Entwicklern die Werkzeuge und Bibliotheken, um Augmented Reality-Anwendungen einfacher zu entwickeln (z.B.: AR-Technologie zu Android hinzufügen, iOS-Anwendung….). Dieses Augmented Reality SDK Vergleichsdiagramm vergleicht Augmented Reality SDKs und Frameworks.

Teile diesen Beitrag