Vergleich der bisher für Handbücher verwendeten Bilderstellungsmethoden

Teile diesen Beitrag
Vergleich der bisher für Handbücher verwendeten Bilderstellungsmethoden
Bilderstellungsmethoden
 Isometrische Strichillustration3D-Illustration Foto3D-Screenshots
Bildeindruck und Perspektive unnatürliche Perspektive setzt Abstraktionsfähigkeitdes Betrachters voraus natürlicher Bildeindruck -+ einfaches Verständnis natürlicher Bildeindruck einfaches Verständnis natürliche Perspektive, aber unnatürliche Farbgebung
Orientierung in Detailansichten aufgrund der Abstraktheit sind oftzusätzliche Übersichtsbilder zur Positionsbestimmung nötig selbst bei Detailansichten ist die Position im Objekt aufgrund ausreichender Bildinformationen erkennbar selbst bei Detailansichten ist die Position im Objekt aufgrund ausreichender Bildinformationen erkennbar bei den meisten Detailansichten ist die Position im Objekt aufgrund ausreichender Bildinformationen erkennbar
Ansichteneine andere Ansicht erfordert eine komplett neue Zeichnung Perspektive undAusschnitt können durch Grafiker verändert werdenPerspektive kann nicht nachträg/ich verändert werden Perspektive undAusschnitt können durch Technischen Redakteur verändert werden
Zeitaufwand und Kosten hochhochniedrig bis mittel,je nach Aufwand für Profifotograf, Beleuchtung und Nachbearbeitung niedrig bis mittel, je nach Nachbeorbeitung
Verwendbarkeit für andere Zwecke aufgrundderAbstraktheit weniger geeignet für Präsentationen, Videos oder E-Learning gut geeignet; zusätzlich können Animationen aus den bereits aufbereiteten 3D-Daten erstellt werdengut geeignet für Präsentationen oder E-Learning nur geeignet für technische Zielgruppen
Nachträgliche
Änderungen am
Produkt
je nach Art der Änderung relativeinfach aufwendiger, da Basisdaten angepasst und betroffene Bilder neu gerendert werden müssen aufwendiger, da Produkt verfügbar sein muss und Beleuchtungssituation wieder hergestellt werden muss; neuer Termin mit Profifotograf etwas aufwendiger da Ansichten im Viewer wiederhergestellt und Positionslinien in Illustrator neu angelegt werden müssen
Zeigen des gleichen Arbeitsschritts an unterschiedliChen Teilen, zum Beispiel Reinigen mit einem Tuchdurch Abstraktion relativ gut möglich schlecht möglich; erfordert normalerweise mehrere Bilderschlecht möglich; erfordert normalerweise mehrere Bilder schlecht möglich; erfordert normalerweise mehrere Bilder
Hervorheben von Details durch Abstraktion relativ gut möglichbei fotorealistischen Darstellungen schwierig; einfacher bei eher technischem Aussehen durch Nachbearbeitung möglich, zum Beispiel durch Ausgrauen mitzusätzlichem Aufwand mög[ich, zum Beispiel Nachbearbeitung durch Abdecken mit halbtransparenten Flächen
Teile diesen Beitrag

Mustafa Acar

Mustafa Acar ist Business Architect aus Stuttgart und befasst sich gerne mit Themen rund um Mixed Reality, Technische Dokumention, Content Development und der dazugehörigen technischen Umsetzung. Als studierter Kommunikation und Medienmanager hat er zudem eine große Sympathie für benutzerspezifische produktorientierte Informationsaufbereitung.

Das könnte Dich auch interessieren …