Markiert: Funktionsdesign

Funktionsdesign 0

Funktionsdesign in sieben Schritten

Funktionsdesign in sieben Schritten Die Funktionsdesign®-Methode ist ein Vorgehensmodell zur Strukturierung und Standardisierung von primär informationsvermittelnden Texten, Bildern und multimedialen Darstellungsformen. Um der Vielfalt der Darstellungsformen gerecht zu werden, spreche ich hier und im Folgenden nicht nur von Dokumenten, sondern verwenden den übergreifenden Terminus Informationsprodukte. 1. Schritt: Analyse und ggf. Neudefinition...

Funktionsdesign 1

Funktionsdesign

Funktionsdesign ® bezeichnet seit etwa 1992 ihre Entwickler Jürgen Muthig (Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft) und Robert Schäflein-Armbruster (Hochschule Furtwangen) eine Systematik zum Standardisieren und Strukturieren technischer Dokumentationen. Die Methode ging aus der Sprechakttheorie hervor.[1] Dabei werden Informationen in Funktionalen Elementen hierarchisch organisiert: oberste Ebene: Informationsprodukt (zum Beispiel Bedienungsanleitung) zweite Ebene: Sequenzmuster (zum Beispiel „Schritt-für-Schritt“-Handlungssequenz) dritte Ebene: Funktionale Einheiten (zum Beispiel 1. Handlungsvoraussetzung, 2. Handlungsschritt, 3....

Strukturieren und standardisieren - XML und Redaktionssysteme 0

Strukturieren und standardisieren – XML und Redaktionssysteme

Redaktionsleitfaden Grundstein zur Dokumentation. Peter Oehmig (2004) ISBN-13: 978-3938334317   Standardisierungsmethoden für die Technische Dokumentation. Herausgeber: Jürgen Muthig (2014) ISBN-13: 978-3944449357   Terminologiemanagement – Information Mapping und Funktionsdesign. Katrin Finke (2009) ISBN-13: 978-3640384273   XML: DTD, XML-Schema, XPath, XQuery, XSLT, XSL-FO, SAX, DOM. Margit Becher (2009) ISBN-13: 978-3937137698   Technische...